Instant Message und Video-Telefonie über Jitsi

Eines der Features von Zimbra / Ihres HKN Cloud Office ist es, dass Sie Ihre E-Mail Adresse benutzen können, um damit (zum Beispiel) über den Instant Massanger Client Jitsi mit anderen Benutzern zu chatten und sogar Video-Telefonie zu betreiben, wie man es aus Skype kennt. Im Folgenden erhalten Sie eine Anleitung, wo Sie Jitsi herunterladen können und Ihre HKN Cloud Office E-Mail Adresse einbinden.

Laden Sie zunächst Jitsi hier herunter. Sie haben die Auswahl zwischen Clients für die Unterschiedlichsten Betriebssysteme. Wählen Sie bitte die Version, die für Ihr Betriebsystem geeignet ist und installieren Sie das Programm.

Um Ihre E-Mail Adresse in Jitsi einzubinden, klicken Sie, sobald das Programm gestartet ist, auf „Datei“, dann „Konto hinzufügen“. In dem darauf folgendem Dialogfenster wählen Sie unter „Netzwerk“ das Protokoll XMPP aus. Den Punkt in „Existierendes XMPP Konto“ lassen Sie aktiviert. Bei den Kontoinformationen geben Sie nun Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein. Klicken Sie anschließend auf „Hinzufügen“, um das Einrichten abzuschließen.

jitsi konto hinzufügen

Um Ihrem Konto neue Kontakte hinzuzufügen, klicken Sie erneut auf „Datei“, dann auf „Kontakt hinzufügen“. In dem folgenden Dialogfeld wählen Sie zuerst Ihr Konto aus, für welches Sie den Kontakt hinzufügen möchten. Über „Gruppe auswählen“ können Sie den Kontakt direkt einer Gruppe zuordnen oder auch eine neue Gruppe erstellen. In „ID oder Nummer“ geben Sie die E-Mail Adresse des Kontakts ein, den Sie hinzufügen möchten und in Anzeigenamen geben Sie ein, unter welchem Name dieser in Ihrer Kontaktliste angezeigt werden soll. Nach dem Klick auf „Hinzufügen“ wird der Kontakt in Kontaktliste eingefügt und eine Anfrage an den Kontakt geschickt, ob Sie diesen hinzufügen dürfen.

jitsi kontakt hinzufügen

Damit Sie einen Chat mit einem Kontakt starten können, haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Sie machen einen Doppelklick auf den Kontakt in der Kontaktliste
  2. Sie machen einen Rechtsklick auf den Kontakt und wählen aus dem Kontextmenü „Eine Nachricht senden“
  3. Heben Sie mit einem Linksklick den Kontakt hervor und wählen Sie anschließend das Symbol ganz links unter dem Namen des Kontakts

Um die Videotelefonie zu starten, stelle Sie bitte zuvor sicher, dass Sie Ihr Mikrofon und Ihre Kamera richtig konfiguriert haben. Klicken Sie hierzu auf „Werkzeuge“, dann „Einstellungen“. In den Einstellungen überprüfen Sie unter „Audio“ und „Video“, ob die richtigen Geräte definiert sind und diese Ordnungsgemäß funktionieren. Schließen sie Das Fenster danach wieder.

Um die Videotelefonie zu starten, haben Sie erneut mehrere Möglichkeiten:

  1. Heben Sie mit einem Linksklick den Kontakt hervor und wählen Sie dann unter dem Namen das dritte Symbol von Links
  2. Machen Sie einen Doppelklick auf den Kontakt und wählen Sie in dem neuen Fenster das vierte Symbol von Links um die Videotelefonie zu starten
  3. Klicken Sie im Client auf „Werkzeuge“, dann auf „Videobrücke erstellen“. Hier können Sie gleich mehrere Kontakte auswählen, um die Videotelefonie zu starten

Eine Antwort auf „Instant Message und Video-Telefonie über Jitsi“

Kommentare sind geschlossen.